Informationen

Wat? Wer bist du denn?

Ich heiße Michael und beobachte die aktuelle Flüchtlingssituation in Deutschland und Europa seit einiger Zeit mit großem Interesse. Ich versuche viel darüber zu lesen, um mir eine fundierte Meinung dazu zu bilden. Und ich will darüber diskutieren, um Meinungen auszutauschen und vielleicht sogar Lösungen zu finden.

Was soll das hier?

Seit dem 17. September 2015 gehört Dabringhausen auch zu den Orten, die ein Aufnahmelager für Flüchtlinge haben. Die hiesige Mehrzweckhalle, die normalerweise dem Sport, Karneval, Weihnachtsmarkt und vielen anderen Festivitäten Heimat bietet, wird dazu für unbestimmte Zeit belegt. Ich möchte hier alles zugängliche Material sammeln, meine Gedanken formulieren und auch ein Diskussionsforum für interessierte Menschen bieten, seien es Betroffene, Helfer, Bewohner oder Flüchtlinge. Und es ist eben auch ein Unterschied, ob man dazu nur etwas in den Medien hört oder man direkt betroffen ist.

Diskussion?

Bei den meisten der Beiträge auf dieser Seite kann man Kommentare hinterlassen. Sämtliche Kommentare müssen erst durch mich freigeschaltet werden, was ich in den meisten Fällen auch zeitnah tun werde. Eine ganz klare Ansage: wer über die Stränge schlägt wird gelöscht. Wer hier miese Sprüche klopft wird gelöscht. Wer hier üble Beleidigungen vom Stapel lässt wird gelöscht. Ansonsten bin ich auf kontroverse Meinungen gespannt.

Ich habe da was für dich!

Alles was ihr zur dieser Seite beizutragen habt, Fotos, Meinungen oder sogar einen eigenen Artikel werde ich wenn möglich hier veröffentlichen. Wer also Lust hat, sich Gehör zu verschaffen, ist willkommen.

Fragen?

Schick mir einfach eine Mail. Steht alles im Impressum.