Kleiderkammer bleibt in den Ferien zu

kleiderkammerneu03_1000Nur ein kurzer Hinweis: wie heute dem RGA zu entnehmen ist, bleibt die Kleiderkammer Dabringhausen während der Osterferien geschlossen. Das teilte das Team, das sich für die Initiative „Willkommen in Wermelskirchen“ engagiert, am Wochennde mit. In Notfällen werde es aber ein Team geben, das zur Ausgabe bereitsteht. Die Mitarbeiter seien vom DRK und der Initiative „Willkommen in Wermelskirchen“ über Handy zu erreichen, heißt es in der Mitteilung. Nach den Osterferien ist die Kleiderkammer wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

(Quelle: Printausgabe des RGA vom 21. März 2016)

In eigener Sache: Bilanz nach einem halben Jahr

kalender_150Der Kalender zeigt es schwarz auf weiß: seit genau einem halben Jahr ist die Mehrzweckhalle mit Flüchtlingen belegt. Präzise am 17. September habe ich diese Internetseite mit einem ersten Beitrag ins Leben gerufen, um über die Situation in der Halle zu informieren.

Um ein paar Zahlen zu nennen: seither habe ich 140 Beiträge verfasst. Ich war ein paar Dutzend Male zum Plaudern in der Halle, dafür danke ich der DRK-Leitung, dass sie sich dafür Zeit genommen hat. Ich hatte bisher auf dieser Seite etwa 200.000 Zugriffe, dafür ebenfalls ein Dank an alle interessierten Leser. Weiterlesen

Karneval in der Mehrzweckhalle


Eigentlich ist der letzte Donnerstag vor dem langen Karnevalswochenende ja der Altweiber-Party vorbehalten. Als ich zum Gespräch mit Katrin und Iman an der Halle auftauchte und die Beiden nicht im Büro vorfand, meldete ich mich am Haupteingang bei der Security und hörte aus dem Innenraum bereits laute Karnevalsmusik. Im Rahmen integrativer Maßnahmen wurden den weiblichem Bewohnern die wichtigsten Grundlagen karnevalistischer Tanztechniken beigebracht, kulturbedingt unter Auschluss der männlichen Bewohner, die sich bewusst abseits hielten.

Die Leitung hat sich dann mit mir ins Büro begeben, um meinen Informationshunger zu stillen. Wie sieht es also zur Zeit in der Halle aus? Weiterlesen

Aktuelles aus der Kleiderkammer Dabringhausen

Tanja hat zwei wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten der Kleiderkammer in Dabringhausen.

Zuerst einmal hat die Kammer über die Karnevalstage vom 5. bis zum 9. Februar 2016 geschlossen.

Außerdem gibt es neue Öffnungszeiten für die Kleiderausgabe. Die Kleiderannahme findet unverändert wie bisher jeden Dienstag und Freitag von 9:00 bis 11:30 Uhr statt. Zusätzlich dazu gibt es an jedem ersten Donnerstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr eine Kleiderausgabe, der Ansprechpartner dafür ist Dietmar Faber.

Ein Großteil der Flüchtlinge ist transferiert worden

Heute morgen sind vor der Halle fünf große Reisebusse angekommen und haben den Großteil der Bewohner eingesammelt und zu den weiteren Unterkünften in verschiedene Teile der Republik gebracht. 144 Personen haben die Halle verlassen, so dass die Restbelegschaft noch aus 20 Personen besteht. Dabei handelt sich um vier Familien samt Kindern, die aus verschiedenen Gründen noch hier bleiben dürfen, zum Beispiel weil ein Familienmitglied noch im Krankenhaus liegt und behandelt wird oder ähnliches. Weiterlesen

Was die Flüchtlinge gegen Langweile machen…

Trotz der jüngsten Meldungen aus der Halle beschäftigen sich die meisten Bewohner der Halle in friedlicher Art und Weise.

Für die Kommunikation über die neuen Medien steht ihnen weiterhin das Freifunk-WLAN zur Verfügung, welches auch rege genutzt wird. Vor einigen Tagen ist die Frage aufgekommen, ob das WLAN abends oder nachts abgeschaltet wird. Ich habe nachgefragt und selbstverständlich läuft es durchgängig 24h am Tag. Es würde mir auch kein einziger Grund einfallen, warum das nicht so sein sollte, zumal zwischen der hiesigen Ortszeit und der Ortszeit im Heimatland eines Flüchtlings ja auch einige Stunden Unterschied sein können. Weiterlesen

Neues aus der Halle im neuen Jahr

Es ist die letzten Wochen etwas ruhiger geworden auf dieser Seite. Irgendwie hatte keiner mehr Zeit oder Lust, mir interessante Informationen zukommen zu lassen, was sich in der Halle so tut. In den WhatsApp-Gruppen beschränkte man sich auf den reinen organisatorischen Kram, viele der freiwilligen Helfer, die schon mal die eine oder andere Anekdote geschrieben haben, ließen nichts mehr in dieser Art von sich hören. Auch die üblichen wöchentlichen Besuche bei der Leitung des DRK vor Ort sind ausgefallen, wohl nicht zuletzt weil Katrin einige Zeit krankheitsbedingt ausgefallen war und Iman die Leitung alleine stemmen musste. Weiterlesen

Wiedereröffnung der Kleiderkammer Dabringhausen

Die Kleiderkammer Dabringhausen öffnet nach den Winterferien wieder ab kommenden Freitag, den 8. Januar 2016!

Vor allem werden wieder Koffer und Reisetaschen kurzfristig für die Flüchtlinge benötigt, die aus den Erstaufnahmestationen abreisen!

Alle Dinge, die gesucht werden, findet man auf der Spendenseite.

Tanja Wegg richtet herzliche Grüße im Namen aller Mitarbeiter der Kleiderkammer aus!